Branchennachrichten
VR

Einführung in die Sitzanwendung für Temperaturschalter

NanJing Haichuan Electronic Co., Ltd. HCET | Herstellung von Wärmeschutzvorrichtungen und Schaltern. Seit 2010 offizieller Lieferant von Motorschutzvorrichtungen Website: https://www.hcet-cn.com Email:hcet@hcet.cn/justina@hcet.cn HCET-C zum Erhitzen von Produkten Erhältlich mit nominalen Kalibriertemperaturen von 10 °C bis 180 °C. Toleranzcode: ±3°C, ±5°C

Oktober 19, 2023
Einführung in die Sitzanwendung für Temperaturschalter

Mit der Entwicklung und dem Fortschritt der Automobilindustrie hat sie das Leben der Menschen erheblich komfortabler gemacht. Im Zuge der Entwicklung von Personenkraftwagen haben sich nicht nur die Materialien der Sitze verändert, auch die Konfigurationen der Sitze werden immer vielfältiger. Gleichzeitig haben auch die Sitzanordnung und die Flexibilität mancher Neuwagen einen tiefen Eindruck bei uns hinterlassen. Unter ihnen nutzt die Sitzheizung hauptsächlich den elektrischen Heizdraht im Sitz, um die Innenseite des Sitzes zu erwärmen, und überträgt die Wärme durch Wärmeübertragung an den Passagier, wodurch das unangenehme Gefühl verbessert wird, das durch einen zu kalten Sitz nach längerem Parken im Winter entsteht . Das Prinzip der Autositzheizung: Der Sitz wird mit Heizdrähten gefüllt und in den Sitzbezug eingenäht. Die Heizdrähte werden mit Strom versorgt, um den Sitz in kurzer Zeit allmählich aufzuheizen. Durch die Einstellung eines Temperaturschalters im Inneren des Heizkissens werden die Heizdrähte so gesteuert, dass sie mit Strom versorgt und ausgeschaltet werden, wodurch die Temperatur der Sitzheizung in einem angemessenen Bereich gehalten wird. Fehlt die Schutzfunktion, besteht durchaus die Gefahr einer Überhitzung. Wenn die Temperatur daher eine bestimmte eingestellte Temperatur erreicht, stoppt die Sitzheizungsfunktion die Heizung. 


Um den Komfort der Passagiere im Auto zu verbessern und die Sitzheizungstemperatur in einem bestimmten Bereich zu regeln, wurden zwei HCET-C-Serien entwickeltTemperaturschalter müssen im Sitzheizkissen installiert werden:

 

AUS: 50 ± 4 ℃ EIN: 40 ± 5 ℃

 

AUS: 43 ± 4 ℃ EIN: 34 ± 5 ​​℃

 

Die Heizung wird über einen Steckschlüssel an die Stromversorgung der Sitzkissenheizung angeschlossen. Die Stromversorgung der Sitzkissenheizung wird über den Steckschlüssel mit dem Kabelbaum der Instrumententafel verbunden und dann über die Sicherung des Zündschalters des Sitzheizungsschalters mit der Batteriestromversorgung verbunden. Im Allgemeinen funktioniert die Sitzheizung nur, wenn die Zündung eingeschaltet ist.


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Empfohlen

Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Anhang:
    Wählen Sie eine andere Sprache
    English
    Tiếng Việt
    Türkçe
    Polski
    Nederlands
    bahasa Indonesia
    हिन्दी
    فارسی
    русский
    Deutsch
    Português
    한국어
    日本語
    Aktuelle Sprache:Deutsch